FIESE FRITTEN FILMABEND

Jim Jarmusch - Limits of Control (2009)

Wed - 01. Aug. 2018 - 20:00

Hyper Thrills - 3rd Edition

Bennoit / Stevens / t.b.a.

Sat - 04. Aug. 2018 - 22:00

FIESE FRITTEN FILMABEND

Jacques Palminger - Fraktus (2012)

Wed - 08. Aug. 2018 - 20:00

Record Release

Thomas Kallweit aka Thomas Liebe

Sat - 11. Aug. 2018 - 21:00


Videoclips-Präsentation zu "New Album"

Thomas Kallweit alias Thomas Liebe,

präsentiert 12 Musik-Videoclips zu den 12 Stücken seines frisch releasten "New Album"
Schlager, (Elektro)Pop, Rock, Song-Mutationen (endlich wieder was mit deutschen Texten)
mit Gedanken zu Zahlengeilheit, Service-Fetisch, Sicherheit nebst u.a. den Abenteuern von Joachim und Erwin und der Idee ein Ersatz-Gott zu sein..

"New Album" - jeder Interpret/Producer findet meist sein neuestes Album am Besten. Scheren Alben überhaupt noch wen in Zeiten von Spotify? Hoffentlich doch, denn jeder Track ist wichtig!

Über Thomas Liebe:
Nun nach gut 20 Jahren mal wieder was Öffentliches (nach Ausflügen in div. andere Welten/Genres mit anderen Projekten).
"Vielleicht ein akustischer Comic zwischen Lust + Weisheit, Blödsinn und Tiefsinn, der eine erstaunliche Reflexion unserer Zeit darstellt!" 
(Siegfried Fischer über das Projekt Thomas Liebe)

Beginn pünktlich um 21.30Uhr
Der Eintritt ist frei, heute Eistee 1€

FIESE FRITTEN FILMABEND

Nikias Chryssos - Der Bunker (2015)

Wed - 15. Aug. 2018 - 20:00

Ausstellungseröffnung

Bernadett Wiethoff - Normalität

Fri - 17. Aug. 2018 - 20:00


Die Ausstellung unter dem Titel „Normalität“ ist zusammengestellt aus älteren und aktuellen Bildern. Wiethoff arbeitet oft zeitgleich in zwei verschiedenen Stilen: Figürlich, realistisch als auch in einer Mischung aus sehr plastisch gearbeiteten Partien mit am Comic angelehnten und zeichnerischen Elementen. Trashig bis in den Realismus übergehend.
Die aktuellen Bilder können psychedelisch  bezeichnet werden. Sie zeigen verzerrte Existenzen, einem enormen psychischen Druck ausgeliefert.
Als schräg und launisch lässt sich die Ausstellung beschreiben,
ironisch lautet der Titel: Normalität.

WortN8 @ WP8

Satirische Lesung Weissinger/Knepper

Sat - 18. Aug. 2018 - 20:00

Obwohl nach den hochtourigen Maßstäben des Webs eine Generation zwischen ihnen liegt, arbeiten Benjamin Weissinger und Martin Knepper seit Jahren beharrlich auf verwandten Wegen daran, dem Medium Facebook eine Sprache, Sprachen hinzuzufügen, die es vom geläufigen Status des aufgebohrten Tagebuchs in den Stand einer Literaturform eigenen Rechts befördern. Eine wachsende Zahl von Lesern findet ein nachgerade suchthaftes Vergnügen an den sprachmächtigen Eigenbrötlern, deren Netzpräsenz sich auch durch die Kooperation mit Medien wie dem Satiremagazin TITANIC vergrößert hat.
 

Martin Knepper arbeitet mit durchaus konventionellen Formen und nimmt seine reale Schreibtischexistenz zum Steinbruch, aus dem er teilbiographische Brocken meißelt und wortreich ziseliert. Aber seine digitale Chronik ist auch lyrisches Versuchslaboratorium, in dem ihm ebenso oft Form zu Inhalt wie umgekehrt wird, in einem melancholisch-ironischen Ton, der sich haarscharf noch so ernst nimmt, um die stets vorbehaltlich abgefassten Zeilen zu tragen. Ein drittes ist die Stilparodie, angesiedelt irgendwo zwischen Bibel und P.M.-Magazin.
 
Benjamin Weissingers meisterliche Arbeiten spannen sich weit vom Konkreten bis ins Absurde; unter seinen Händen wird eine Limonadenverkostung zur Zivilisationskritik, Tier- und Länderbeschreibungen geraten zu bewusstseinssprengenden Satiren, und immer wieder verfügt er über die Kunst, poetische Miniaturen zu erschaffen, die dieser Bezeichnung ihr Recht zurückgeben, zugleich jedoch genussvoll gegen ihre eigene Dekonstruktion ankämpfen. Letztlich erfolgreich, die Qualitätsdichte seiner reichen Facebook-Produktion ist überwältigend hoch.

FIESE FRITTEN FILMABEND

Elio Petri - Das 10. Opfer (1965)

Wed - 22. Aug. 2018 - 20:00

WP8 @ W.I.U. im Ehrenhof

Weinbar mit Volker & Susanne

Sat - 25. Aug. 2018

FIESE FRITTEN FILMABEND

Pedro Almodóvar - Matador (1986)

Wed - 29. Aug. 2018 - 20:00

Monat Jahr