Ausstellungseröffnung

Harriet Davis: Digi Pop - The Listening Experience

Fri - 16. Aug. 2019


Das Projekt HARRIET DAVIS ist ein digitales Gesamtkunstwerk, 
bestehend aus digitaler Kunst, selbst kreierter Popmusik, Videokunst 
und ihrem eigenen minimalistischen Plattenlabel „QHE“. 
Jede dieser Komponenten trägt zum Gesamtkonzept bei.
Die Vernissage zur Ausstellung „DIGI POP - THE LISTENING EXPERIENCE"
gibt Klangeinblicke in ihr 2019 veröffentlichtes Album „DIGI POP“, 
visuell begleitet mit Bildern ihrer individuell geprägten, digitalen Kunst -
basierend auf den Themen "self-expression“ und "self-perception“ - 
in der ihre Persönlichkeit und ihre künstlerischen Inhalte 
in unterschiedlichen Variationen dargestellt werden. 

www.harrietdavis.com